Unsere Stärke liegt darin sich dem gesamten Leistungsspektrum der Architektur anzunehmen und Sie mit dem Ergebnis zu überzeugen.

Leistungen / Services

In unserem Büro arbeiten derzeit insgesamt 50 Architektinnen und Architekten in eingespielten Projektteams an Neubauten, Revitalisierungen, Umnutzungen und Innenraumgestaltungen. 

Das Tätigkeitsspektrum umfasst das architektonische Konzept, die Planung und Realisierung von Projekten unterschiedlicher Typologie, Größe und Leistungsphase: vom städtebaulichen Entwurf über Büroneu- und Umbau, Wohnen bis hin zu öffentlichen Bauten wie Schulen und Krankenhäuser.

Wir übernehmen Verantwortung und begleiten Sie durch alle Phasen des Projekts. Dabei versprechen wir Verbindlichkeit.

Design

Forschungszentrum Max-Planck-Institut, Heidelberg
Deutsche Bahn Brick, Frankfurt am Main

Architektur & Design / Architecture & design

Qualitätsvolle Architektur ist immer das Ergebnis von Neugier und einem konsequenten Anspruch. Unser Antrieb besteht darin, Bilder und Motive für unsere Projekte zu entwickeln, die immer in Wechselbeziehung zu Aufgabe und Standort stehen.

Klare Entwürfe und eine gestalterische Kernaussage stiften Identität in unserer Architektur. Unsere Konzepte vermeiden additive oder lediglich die Oberfläche berührende Gestaltungsmoden und Grafiken.

Unsere Gedanken zu Raum, Material und Oberflächen richten sich auf das Wohlbefinden und Anforderungen der Nutzer aus und verzichten dabei auf kurzlebige Effekte. Ungeachtet dessen verstehen wir Design als Erfordernis und weniger als bloße Gestaltungsaufgabe mit dem Ziel des Spektakels oder zwanghafter Differenzierung.
In unserer Welt der universellen Mobilisierung und Flexibilität vermeidet unsere Architektur dabei Geschichts-/Gesichtslosigkeit und schafft vielmehr Identität und Vertrauen durch angemessene Formgebung.

Generalplanung / General planning

Als Generalplaner bieten wir Ihnen sämtliche Architekten- und Ingenieurleistungen aus einer Hand. Wir bündeln für Sie den gesamte Planungs- und Projektsteuerungsprozess und sind Ihr zentraler Ansprech-und Vertragspartner für alle planerischen Gewerke.

Als Projektmanager verantworten wir gesamtschuldnerisch die Koordination der Termine-, Kosten- und Qualitäten über den gesamten Projektverlauf und entlasten Sie so operativ von der Koordinierung und Steuerung des Planungsteams.

Mit Augenmaß stellen wir für Ihr Projekt das Team mit allen erforderlichen Planer und Partnern zusammen. Diese werden mit Blick auf die wirtschaftlichen und fachlichen Anforderungen in den Planungsprozess eingebunden. Ziel unserer Leistung als Generalplaner ist es, die Schnittstellen zwischen den Planungspartnern und zu unseren Auftraggebern zu vereinfachen.

Unser Planungswerkzeug BIM integriert nach Ihren Wünschen alle Fachplanungsleistungen in einem zentral geführten digitalen Gebäudemodell, mit dem Sie eine volle Planungs-, Prozess- und Kostenkontrolle in Echtzeit haben.

 
Daimler Innovation Hub, Böblingen

Realisierung

Realisierungsplanung / Realization planning

ZigZag Zollhafen, Mainz

Für uns spielt es keine Rolle in welcher Phase sich ein Projekt befindet. Wir sind in der Lage schnell und effizient Bauvorhaben zu übernehmen und bis zur Ausführungsreife zu entwickeln. Dabei bilden wir maßgeschneiderte Leistungspakete, die neben der klassischen Ausführungsplanung auch Prüfungs- und Steuerungsleistungen beinhalten. Die möglichen Grundlagen reichen von einem Vorentwurf als Planungsstudie bis hin zu einem schon genehmigten Bauvorhaben. Priorität hat in jedem Fall, Ihre Projektziele konsequent zu verfolgen und zielgerichtet für die Realisierung vorzubereiten. Ob als Vergabe in Einzelgewerken oder in Form von funktionalen Leistungsbeschreibungen für einen Generalunternehmer – wir entwickeln im Rahmen der Realisierungsplanung Lösungen, die die Voraussetzungen für einen reibungslosen Bauablauf immer im Blick haben.

Bauen im Bestand / Building redevelopment

Die Nachfrage nach Revitalisierung oder Konversion von Gebäuden steigt stetig an. Dies aus gutem Grund, denn unsere Ressourcen werden knapper und erfordern einen nachhaltigen Umgang mit unserem Baubestand.

Gebäude altern schneller wenn die Instandhaltung vernachlässigt oder die Nutzung unwirtschaftlich geworden ist.

Als Basis einer guten Revitalisierung sehen wir daher die intensive Bestandsanalyse. Deshalb nehmen wir den Bestand sorgfältig im Detail auf und dokumentieren diesen transparent und nachvollziehbar. Hierbei lernen wir die Identität des Gebäudes kennen und können diese in Stärken und Schwächen einordnen. Gerade unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes ist dies essenziell.

Instandsetzung und Neuorganisation bedingen kreative Lösungen, zukunftsfähige Gestaltungen und sorgfältigste Projektorganisation. Von der Strategieentwicklung über die Planung und Kalkulation bis zur Umsetzung (alle Schritte nach HOAI) setzt sich der Architekt eine Reihe vitaler Ziele: einmal die kreative Neunutzung der Alt-Immobilie und ihrer Flächeneinheiten, die Wahrung von Rentabilität, Rendite und Wertsteigerung.

Stagebox, Mainz

Konversion

Sparkasse Dieburg, Groß-Umstadt
Sparkasse Dieburg, Groß-Umstadt
Deutsche Bahn Tower, Frankfurt am Main

Mieterausbau und Innenarchitektur / Tenant fit-out & interior design

Die Ansprüche an Räume ändern sich. So ist es auch bei Menschen und Arbeit. Daraus ergeben sich völlig neue Anforderungen an das Arbeitsumfeld, das längst nicht mehr nur aus Schreibtisch, Stuhl und Schrank besteht. Bürokonzepte sind nur dann zukunftsorientiert und nachhaltig, wenn diese über eine simple Büroplanung hinausgehen. Aspekte der Arbeitskultur, der Arbeitsorganisation und der Personalentwicklung müssen stetig im Auge behalten werden. Veraltete Bürostrukturen und Arbeitsplatzgestaltung bedeuten einen permanenten Verlust an Effizienz, Motivation und Attraktivität Ihres Unternehmens für aktuelle und künftige Mitarbeiter. Zukunftsorientierte Arbeitswelten halten veränderten Anforderungen jederzeit stand.

Wir liefern Ihnen neben der Architektur auch genau diese Raumkonzepte und setzen sie für Sie um.

Immobilien Marketing / Real estate marketing

Mit unserem Schwerpunkt “Vom Beton zur Marke” bieten wir Ihnen einen ganzheitlichen Beratungsansatz bei der Vermarktung von Neu- bzw. Bestandsobjekten (Immobilien Lebenszyklus). Begleitend zur Planungs- und Realisierungsphase unterstützen wir Sie gerne in beratender Funktion. Dies umfasst auch das Instandhaltungsmanagement, die Neupositionierung, Revitalisierung oder die Weiterverwertung des Objekts.

Dabei ist für uns eine intensive Auseinandersetzung mit den Besonderheiten von Neu-, Bestands- und Altbau elementar. So können wir die Entwicklung einer intelligenten Strategie, Alleinstellungsmerkmale gepaart mit hohem Designanspruch gewährleisten. Anhand diverser Marketing Kanäle kann das Objekt schlussendlich am Markt, differenziert von Wettbewerbern, positioniert werden.

Wohnheim Bohomian, Frankfurt am Main

BIM

BIM / Building information modeling

BIM (Building Information Modeling) bezeichnet eine ganzheitliche Planungsmethode mithilfe eines umfassenden Datenmodells. Die Methode hilft Bauherrn und Planungsteams komplexe Projekte von Beginn an kosten- und terminsicher umzusetzen und im Planungsablauf effizienter und wirtschaftlicher zu arbeiten. Dabei ist BIM mehr als nur eine 3D-Planung, es ist die Schaffung eines virtuellen Gebäudemodells mit allen notwendigen Informationen für Planung, Bauen und darüber hinaus auch für den Betrieb.
Die frühzeitige integrale Betrachtung des Projekts bietet uns viele Möglichkeiten der Verbesserung von Abläufen. Bereits in frühen Leistungsphasen erzeugen wir in unserem datenbankgestützten Arbeitsraum ein 3D-Modell. Dieses sichert eine zuverlässige Koordination aller relevanten Planungsprozesse und dient als Grundlage für die Kostenkontrolle. Die modellgestützte Planung in annähernder Echtzeit ermöglicht einen kontinuierlichen und optimierten Austausch zwischen allen Planungsbeteiligten. Unseren Kunden steht mit dem Datensatz des BIM Modells deutlich vor Baubeginn ein realistisches digitales Abbild des Projektes zur Sicherung der Projektergebnisse zur Verfügung.
Unsere Arbeitsmethodik sichert einen integrierten und strukturierten Planungsprozess. In diesem übernehmen wir nach Bauherrenwunsch als BIM-Projektmanager eine zentrale Koordination im Planungs-/ und Bauprozess. Wir führen verantwortlich die effiziente, disziplinierte und prozessorientierte Planung in engster Abstimmung mit unseren Kunden.
Dabei arbeiten wir mit der aktuellsten Software eines der Pioniere der BIM-Technologie: Nemetschek Allplan. Als Austauschformat mit den planungsbeteiligten Fachplanern Partnern und allen CAD Systemen wird der IFC-Standard (sog. „Industry Foundation Classes“) genutzt.
Unser internes BIM-Team entwickelt stetig die erforderliche Technologie weiter um unsere Mitarbeiter, gleichwohl unsere Kunden und Partner, in den BIM-Prozess konsequent einzubeziehen und die entsprechenden Vorteile barrierefrei zugänglich zu machen. In internen Workshops arbeiten wir konsequent an neuen Methoden um unseren Mitarbeitern die bestmögliche Entwicklung und Prozessoptimierung zu bieten.

ONE, Frankfurt am Main
Arnold-Freymuth-Schule, Hamm-Herringen

Dank der neuen Technologie ändert sich die Art und Weise, wie Bauprojekte entworfen, konstruiert, gebaut und verwaltet werden. Komplexe Ausschreibungsobjekte sind hierdurch übersichtlich und nachvollziehbar zu organisieren.

Kostensicherheit und Transparenz sind die primären Vorteile für alle Beteiligten. Planung, Bauausführung und Betrieb haben grundsätzlich eine höhere Qualität. Sie sind effizienter, besser abgestimmt, profitieren von höherwertigen, schnelleren Entscheidungsgrundlagen etc.

Durch Automatisierung können Schritte vereinfacht
werden – hiervon profitieren Architekten, Ingenieure und Bauherren gleichermaßen.Langfristig wird der gesamte Entstehungs- und Bewirtschaftprozess kürzer, günstiger und effizienter. Der erste Gewinner ist damit der Bauherr.

Deutsche Bahn Campus, Frankfurt am Main