Loading...

Besuch beim Rettungsfonds ESM

28 Jun 18
Besuch beim Rettungsfonds ESM

SPIEGEL ONLINE zu Besuch beim Rettungsfonds ESM Europäischer Stabilitätsmechanismus in Luxembourg. Schmidtploecker Architekten betreuen die Revitalisierung des KUBIK Gebäudes am Kirchberg und sind derzeit im mittlerweile 4. Bauabschnitt

[...] Es gibt viel Glas und offene Türen, auf bunten Filzmöbeln treffen sich Mitarbeiter zu formlosen Besprechungen: Die Räume, durch die Kalin Anev Janse jeden Tag läuft, erinnern entfernt an ein Start-up. Als solches sieht man sich hier gerne. Schließlich gibt es den ESM erst seit fünf, den Vorgänger EFSF erst seit acht Jahren. Mit derzeit 175 Mitarbeitern ist man zudem ein Winzling im Vergleich zu anderen Institutionen. Janse gehörte zu den ersten. "Wir waren in einem alten Gebäude mit braunen Teppichen, das lange leer gestanden hatte", erinnert er sich. "Aber das war uns egal, wir mussten Europa retten." (SPIEGEL ONLINE)

 

Weiterführende Links:

zum Artikel auf SPIEGEL ONLINE

zum Projekt KUBIK

  zurück zum portfolio